Vom Satan gevögelt / Will Carsola & Dave Stewart – Mr. Pickles (seit 2014)

Schon mal von einem satanischen Border Collie zerhackt, zersägt und zweckentfremdet worden? Die Figur des Mr. Pickles aus der gleichnamigen Serie macht sich nicht viel aus Menschenleben. Wenn es darum geht, Fleisch für satanische Rituale ranzuschaffen oder bloß die eigene Geilheit zu befriedigen, ist der Hund schnell und skrupellos zur Stelle. Aber eine allzu große Ausnahme ist er im Universum der Serie dann auch wieder nicht. Die Bewohner des netten Örtchens Old Town sind mindestens eklig bis maximal asozial, verlogen sowieso. Und natürlich von ihren (meist sexuellen) Neurosen getrieben. Da ist es für Mr. Pickles leicht, ein paar Opfer herauszupicken. Ansonsten verschont er nur seine Familie, zu der er doch wieder hundstypisch loyal hält. Sollte er auch, denn die ist der einzige Teil der Bevölkerung, der noch irgendwie normal und unschuldig ist, weshalb ihr ein manches Mal auch übel mitgespielt wird.

Mr. Pickles ist brutal, fies und natürlich subversiv. Hier wird alles hervorgezerrt, was von der amerikanischen Tabukultur zuvor noch sorgsam verbuddelt worden war. Und das Verdrängte hat oft ekelhafte Züge. Es ist fett, verschissen und manchmal schlicht blutrünstig. In seiner schieren Konfrontation und dem Spaß am Ekel versucht Mr. Pickles erst gar nicht, klare Gesellschaftskritik zu üben wie es etwa South Park tut, aber muss ja auch nicht. Manchmal reicht es schlicht, einen Spiegel in den Raum zu stellen und das Fratzenspiel der Realität zu beobachten.

[Vorsicht: Das Video enthält brutalen Content, den sicher nicht jeder verträgt.]

Advertisements

6 Gedanken zu “Vom Satan gevögelt / Will Carsola & Dave Stewart – Mr. Pickles (seit 2014)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s