Der Penis als Korkenzieher und Fleisch / Charles Burns – Black Hole (2005)

Zu Weihnachten bekam ich endlich die langersehnte Graphic Novel Black Hole von Charles Burns geschenkt. Auch ein nächster Eintrag für meine Sammlung besonderer Comics, in der sich bereits Vakuum (Lukas Jüliger), Le Cheval Bleme (David B.) und natürlich Art Spiegelmans Maus befinden. Und eine neue Art, Leser zu verunsichern. Denn worum es hier eigentlich geht, ist nur schwer zu sagen. Einige Jugendliche, die vor allem Liebe suchen, dann jedoch mit grotesken Mutationen an ihren eigenen Körpern konfrontiert sind. Und plötzlich sind sie aus ihrer Welt gefallen, oder erst plötzlich drin? Eigentlich eine Coming-Of-Age-Geschichte, jedoch in düster expressiven Bildern. Zwar sieht die Welt in Black Hole realistisch aus (und das betrifft surrealerweise auch die surrealerweise alltäglichen Mutationen), ist jedoch ständig durch die Welt der Träume gefährdet. Das Irreale kann jederzeit auftreten, das Reale ist immer wächsern.

Dabei ist Black Hole gleichzeitig äußerst monoton gehalten. Dadurch, dass der Bodyhorror erstaunlich schnell alltäglich wird, bekommt das Leseerlebnis eine sehr taube Qualität. Die Jugendlichen hängen in ihrer Vorstadthölle ab, lieben und zweifeln, aber bewegen sich doch nicht weit. Der S/W-Look lässt diesen Eraserhead-Einschlag aus Weirdness und Alltag noch eindrücklicher werden. Die weitgehend gebrochene Dramaturgie, die durch Handlungssprünge, nur fahl gezeichnete Figuren nochmal zusätzlich befeuert (oder entfeuert?)  wird, macht das Lesen nicht unbedingt erheiternd. Eher ist die Graphic Novel ein zäher, langsamer Strudel, der mit seinen merkwürdigen Zutaten eine düster-tranceartige Stimmung beschwört. Am besten also „Venus In Furs“ von The Velvet Underground auf Dauerrepeat, den kommenden Winter gut nutzen und lesen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Penis als Korkenzieher und Fleisch / Charles Burns – Black Hole (2005)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s