Stöbern im Plattenladen

In letzter Zeit genieße ich es, vollkommen ohne feste Kaufabsicht, einfach mal im Plattenladen meines Vertrauens zu stöbern. Natürlich schielt man da, ob es nicht die oder die CD von der oder der Band gibt, die man eh schon längst kaufen wollte. Spannender sind aber Griffe ins Irgendwo, zu irgendwelchen Platten, die man sonst nie gefunden hätte. Seltsame Nischenbands auf Empfehlung, Platten, die beinahe vollkommen vergriffen sind. Aber eben nur beinahe und wunderbar, wenn man sie in den Händen halten kann.

Erst einmal John Hills sonderbares Space-Rock-Album mit dem entsprechenden Titel Six Moons of Jupiter (1970). Jeder Track wird hier einem Mond zugeordnet und damit das ganze auch entsprechend spacig klingt, hat Herr Hill viele psychedelische Elemente eingearbeitet. Hier nicht nur eine hypnotische Songstruktur, sondern auch Flöteneinsatz. Klingt schräg, auf eine angenehme Weise.

Der CD-Händler meines Vertrauens hat mir dann auch noch diese Platte empfohlen. Mal etwas ganz anderes. Nicht der ständige Psychedelic Rock, sondern verrückter Folk. Irgendwann in den späten 90ern ist in Amerika ja der Freak Folk (s.a. New Weird America) entstanden. Genau da hinein passt die seltsam benannte Band Akron/Family. Teils recht minimalistischer Folk mit seltsamen Soundeffekten, atonalen Einlagen und Rhythmuswechseln, aber trotzdem viel Zärtlichkeit. Hier ein wunderbarer Track vom selbstbetitelten Album (2005).

Und zum Abschluss noch mehr aus der minimalistischen Psych-Ecke. Wilburn Burchettes fast vergessenes Album Wilburn Burchette ‎Opens The Seven Gates Of Transcendental Consciousness (1972) zeigt wunderbar heruntergebrochene, schwebende Gitarrenmelodien, die für mich etwas Sakrales haben. Sehr eigen, sehr obskur, wunderschön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s