Best of Buñuel: L’âge d’or (1930)

Nach langer Pause geht es mit meiner Werkschau zum großen Buñuel mal weiter. Sein zweiter Film (und erster Tonfilm), L’âge d’or, war schon weit weniger eine Kooperation mit Salvador Dalí als es noch sein Debüt war. Am Drehbuch wirkte Dalí zwar noch teils mit, die Dreharbeiten kamen schließlich aber doch alleine Buñuel zu. Ohne Dalí ist es ein längerer (50 Min. vs. 17 Min.) und auch weniger dichter Film geworden, überhaupt eher ein Handlungsfilm als eine surrealistische Kunstinstallation, wie sie erster Film noch eher war. Der Zuschauer verfolgt den Weg eines mysteriösen Geheimagenten, der in ein großes Anwesen einkehrt und dort mit merkwürdigen Dingen konfrontiert wird. Gut, man liest aus meiner schwammigen Beschreibung wahrscheinlich bereits heraus, dass auch dieser Film ein Sonderfall ist. Der Surrealismus als konfrontative Kunstform herrscht natürlich auch hier vor, alogische Verhaltensweisen, sonderbare Begegnungen und willkürliche Szenenfolgen legen sich deutlich mit dem groben Handlungsgerüst an und unterlaufen es ständig. Dieser Konflikt ist spannend, führt aber auch zu einigen Leerstellen, manche surrealistischen Widerstände fühlen sich doch arg gewollt an. Trotzdem: Die großartigen Szenen, etwa eine eingestreute Dokumentation über Skorpione, brennende Tannenbäume, fallende Priester und ein sadistischer Jesus inklusive Bartkreuz – das ist alles schon enorm abartig und bis heute in seiner Verschrobenheit eigentlich nie eingeholt worden. Buñuel selbst war jedenfalls nie wieder so radikal wie in diesem Frühwerk. Überhaupt mussten erst einige Jahrzehnte vergehen, ein eher realistisch aufgebautes Zwischenwerk folgen, ehe er im Spätwerk wieder zu seinen surrealistischen Wurzeln zurückfand. Und genau dort werde ich mit meiner nächsten Folge ansetzen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Best of Buñuel: L’âge d’or (1930)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s