Netzfund: Bob Meets The Beatles

Bob Dylan führte die Beatles bekanntlich in den psychedelischen Drogenkonsum ein und garantierte so eine ganze Schaffensphase, in der die Beatles immer näher an Sitar, Indien und natürlich die innere Freiheit herankamen. Spannende Songs wie „Tomorrow Never Knows“ waren die Folge. Also auch hier ein großes Danke an Dylan, dem man auch ansonsten nicht genug für seinen Einfluss auf die Musikgeschichte danken kann. Dieses Video darf nun als skurrile Ehrerweisung gelten.

Advertisements

2 Gedanken zu “Netzfund: Bob Meets The Beatles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s